Gipfelglück – der Ausblick auf dem Niesen Kulm ist atemberaubend.
Gipfelglück – der Ausblick auf dem Niesen Kulm ist atemberaubend.
1/10
Herbstliche Morgenstimmung im Schadaupark in Thun.
Herbstliche Morgenstimmung im Schadaupark in Thun.
2/10
Unterwegs in der nostalgischen Standseilbahn Richtung Niesen Kulm.
Unterwegs in der nostalgischen Standseilbahn Richtung Niesen Kulm.
3/10
Frühstücken auf 2362 Meter über Meer – gestärkt in den Tag starten mit dem «Bärgzmorge» auf dem Niesen.
Frühstücken auf 2362 Meter über Meer – gestärkt in den Tag starten mit dem «Bärgzmorge» auf dem Niesen.
4/10
Alpine Weinkultur in Spiez – gemütlicher Spaziergang durch den Rebberg.
Alpine Weinkultur in Spiez – gemütlicher Spaziergang durch den Rebberg.
5/10
Panoramablick über die malerische Spiezer Bucht.
Panoramablick über die malerische Spiezer Bucht.
6/10
Gesundheit, Prost, Cheers! Ein Gläschen Spiezer Weisswein darf nicht fehlen.
Gesundheit, Prost, Cheers! Ein Gläschen Spiezer Weisswein darf nicht fehlen.
7/10
Schlendern entlang des Strandwegs zwischen Spiez und Faulensee.
Schlendern entlang des Strandwegs zwischen Spiez und Faulensee.
8/10
Sonne im Gesicht und Wind im Haar – eine Schifffahrt auf dem Thunersee verzaubert.
Sonne im Gesicht und Wind im Haar – eine Schifffahrt auf dem Thunersee verzaubert.
9/10
Schifffahrt in Richtung Sonnenuntergang und zurück nach Thun.
Schifffahrt in Richtung Sonnenuntergang und zurück nach Thun.
10/10
Paid Post

Geniessen Sie eine Auszeit am Thunersee

Gemütliche Spaziergänge auf Uferwegen, kulinarische Höhenflüge und energiespendende Momente in der Natur und in den Bergen – wer dem Herbstzauber verfallen will, ist in der Region Thunersee goldrichtig.

Es ist kurz nach acht Uhr an einem Herbstmorgen. Carla erwacht im märchenhaften Schloss Schadau. Sie öffnet die Balkontüre, um die goldenen Sonnenstrahlen zu bewundern. Hinten am Horizont erstrahlen Eiger, Mönch und Jungfrau in sanftem Licht. In das Hotel mit historischem Baustil und in den wunderschönen Schlosspark hat sich Carla auf den ersten Blick verliebt. Jedes Jahr verbringt Carla mit ihrer Tochter Nina ein paar Wohlfühltage am Thunersee. Ein herzhaftes Frühstück, Kraft tanken in der Natur und Bergausflüge sind jeweils Programm. Schon klopft es an der Tür – Nina steht lächelnd davor. Höchste Zeit, den genussvollen Tag zu starten.

Mit dem Ortsbus und ab Spiez mit dem Zug reisen Mutter und Tochter nach Mülenen. Von der Talstation bringt die historische Standseilbahn die beiden in 30 Minuten auf den Niesen. Je mehr Höhenmeter die Bahn zurücklegt, desto spektakulärer wird das Bergpanorama. Das Berghaus Niesen Kulm ist nur wenige Schritte von der Bergstation entfernt. Hier erwartet die beiden ein leckerer «Bärgzmorge». Eine Variation aus regionalen Käsesorten, frischen Broten, hausgemachten Konfitüren und weiteren Köstlichkeiten sorgt für ein unvergessliches Frühstückserlebnis in den Bergen.

Zurück im Tal fahren Carla und Nina nach Spiez, um sich bei einem erholsamen Spaziergang durch den Rebberg von der Natur verzaubern zu lassen. Der Ausblick über den funkelnden Thunersee und das Schloss Spiez ist phänomenal. Beeindruckt von der Finesse des lokalen Weinbaus beschliessen die beiden Frauen, im nahegelegenen Schlosscafé den feinen Spiezer Wein zu kosten. Auch für einen kulturellen Abstecher und einen Blick hinter die Schlossmauern bleibt noch Zeit.

Dem Herbstzauber verfallen, beschliessen Carla und Nina den Ausflug noch etwas auszudehnen. Ein wunderschöner Strandweg verläuft von der Spiezer Bucht dem Ufer entlang bis nach Faulensee. Beim Spazieren entlang des Thunersees können die beiden Frauen so richtig in die goldene Jahreszeit eintauchen. Sie plaudern, träumen und atmen die klare Herbstluft ein. Mächtige Bäume mit bunt verfärbten Blättern lassen ihre Äste in den See hängen. Die Sonnenstrahlen kreieren dazwischen inspirierende Schatten-, Farb- und Lichtspiele. Carla und Nina schlendern bis zur Schiffanlegestelle, um mit dem Schiff in Richtung Sonnenuntergang nach Thun zu fahren. 

Die Schifffahrt zurück nach Thun dauert 40 Minuten. Vom Wasser aus erleben die beiden eine Aussicht der Extraklasse. Die umliegende Natur- und Berglandschaft wirkt aus dieser Perspektive besonders eindrucksvoll. Wind in den Haaren, Abendsonne im Gesicht. Carla und Nina lassen den Tag Revue passieren: So leicht kann es sein, dem Alltag zu entfliehen und pure Entspannung zu erleben. An der gemeinsamen Auszeit am Thunersee wollen die beiden festhalten. In dieser wundervollen Gegend gibt es immer wieder neue verborgene Naturjuwelen, energiespendende Orte und Verwöhnprogramme zu entdecken. Aber für den Moment war dieser Tag der perfekte Herbsttag.

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus erstellt. Commercial Publishing ist die Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert.

Thun – die Stadt am Wasser

Thun ist der perfekte Ausgangspunkt für einen Bergausflug, eine Schifffahrt oder einen Spaziergang in der Natur. Urbaner Lifestyle kombiniert mit Kultur und Geschichte macht Ihren Aufenthalt unvergesslich. Verlieben Sie sich in den Charme der Stadt.

Schifffahrt auf dem Thunersee

Über das Wasser gleiten und das Panorama geniessen? Bewundern Sie die Naturkulisse und lehnen Sie sich entspannt zurück, während Sie sich kulinarisch von der Bordküche verwöhnen lassen. Für spektakuläre Sonnenuntergänge eignen sich die Abendfahrten.