Paid Post

Spitzentechnologie für Ihr Fahrerlebnis

Der brandneue Mazda MX-30 verfügt über modernste Hightech-Ausstattung mit jetzt noch ausgefeilteren Funktionen. Mit diesen Extras macht Mazda Ihre Fahrt im ersten vollelektrischen SUV der japanischen Marke noch intuitiver, angenehmer und sicherer.

In der Mitte des Kombi-Instruments ist ein 7-Zoll-Multi-Display integriert. Das Head-up-Display, das auf die Windschutzscheibe projiziert wird, zeigt alle relevanten Fahrdaten direkt im Blickfeld des Fahrers an, damit er sich jederzeit auf die Strasse konzentrieren kann.

Der Schalthebel und der Funktionswahlknopf von MZD Connect sind weiter vorne an der Konsole angebracht, und die mittlere Armstütze ist ausreichend hoch positioniert. Dadurch bleibt der Arm in einem natürlichen Winkel, und der Fahrer kann die Steuerelemente leichter bedienen. Eine Vertiefung, die unten vor der Konsole eingelassen ist, bietet einen willkommenen Zusatzstauraum zwischen Fahrer- und Beifahrersitz.

Der 7-Zoll-Touchscreen passt seine Anzeige je nach Tageszeit und Aussentemperatur an, um bei jeder Fahrt ein exklusives Innenambiente zu schaffen. Über Bildschirm wird auch das Klimasystem kontrolliert, einschliesslich der Temperaturregelung, Intensität der Lüftung und Sitzheizung. Die Funktionstasten am Rand des Bildschirms sind so benutzerfreundlich, dass sie sich sogar mit Handschuhen bedienen lassen.

Daneben verfügt der brandneue Mazda MX-30 über das mittig im Armaturenbrett integrierte 8,8-Zoll-TFT-Farbdisplay, das bereits im Mazda3 und im brandneuen Mazda CX-30 im Einsatz ist. Dieses zentrale Display bietet eine übersichtliche Darstellung der diversen Bordinstrumente. Über den Funktionswahlknopf kann sich der Fahrer schnell mit seinem Gebrauch vertraut machen, ohne die Strasse aus den Augen zu lassen. Keine Kompromisse in Sachen Fahrsicherheit also.

Der brandneue Mazda MX-30 verfügt über modernste Hightech-Ausstattung mit jetzt noch ausgefeilteren Funktionen.
Der brandneue Mazda MX-30 verfügt über modernste Hightech-Ausstattung mit jetzt noch ausgefeilteren Funktionen. Weitere Informationen
1/5
Zur Funktionen der MyMazda App gehören vor allem die Fernsteuerung des Ladeprozesses und die Möglichkeit, in Echtzeit eine Ladestation zu suchen. 
Zur Funktionen der MyMazda App gehören vor allem die Fernsteuerung des Ladeprozesses und die Möglichkeit, in Echtzeit eine Ladestation zu suchen.  Weitere Informationen
2/5
Über den 7-Zoll-Touchscreen wird unter anderem das Klimasystem kontrolliert.
Über den 7-Zoll-Touchscreen wird unter anderem das Klimasystem kontrolliert. Weitere Informationen
3/5
Für eine angenehme Bedienung sind der Schalthebel und der Funktionswahlknopf von MZD Connect weiter vorne an der Konsole angebracht.
Für eine angenehme Bedienung sind der Schalthebel und der Funktionswahlknopf von MZD Connect weiter vorne an der Konsole angebracht. Weitere Informationen
4/5
Für den akustischen Genuss stellt Mazda zwei hochwertige Lösungen zur Wahl: das markeneigene System Harmonic Acoustics oder - serienmässig bei der Rev...
Für den akustischen Genuss stellt Mazda zwei hochwertige Lösungen zur Wahl: das markeneigene System Harmonic Acoustics oder - serienmässig bei der Revolution Ausführung - ein High-End-Soundsystem von Bose®. Weitere Informationen
5/5

Der Antriebsstrang des brandneuen Mazda MX-30 wird über eine elektronische Gangwahl gesteuert. Zur Erhöhung der Sicherheit rastet der Ganghebel jeweils in der angewählten Position P-R-N-D ein.

Der brandneue Mazda MX-30 verfügt natürlich über die neueste Version von Mazda Connect, das mit Apple CarPlayTM und Android AutoTM kompatibel ist. Zu den speziell für Elektrofahrzeuge konzipierten Funktionen der MyMazda App gehören vor allem die Fernsteuerung des Ladeprozesses und die Möglichkeit, in Echtzeit eine Ladestation zu suchen. 

Übrigens sind auch im Fahrzeug selbst zahlreiche Stromanschlüsse vorhanden. Unter anderem zwei 2,5-A-USB-Ports und ein 12-V-Gleichstromanschluss. Ab der Ambition-Plus-Ausführung gehört auch ein 150-W-Wechselstromanschluss zur Standardausrüstung. Für den akustischen Genuss stellt Mazda zwei hochwertige Lösungen zur Wahl: das markeneigene System Harmonic Acoustics oder - serienmässig bei der Revolution Ausführung - ein High-End-Soundsystem von Bose® mit 12 Lautsprechern. Bei Letzterem kommt die innovative Technologie BassMatch von Bose® zum Einsatz, die eine tiefere und kraftvollere Wiedergabe der Bassfrequenzen ermöglicht und im ganzen Innenraum für glasklaren Sound sorgt.

Der brandneue Mazda MX-30, 100% elektrisch

Entdecken Sie den brandneuen, rein elektrischen Mazda MX-30, ein Crossover-SUV mit einem Leichtigkeit ausstrahlenden, menschenzentrierten Design. Ein Elektroauto, das Ihnen ein einmaliges Fahrerlebnis beschert, so natürlich wie bei einem Verbrennungsmotor. Sein harmonisch gestalteter Fahrgastraum besteht aus nachhaltigen, umweltfreundlichen Materialien wie etwa Kork. Bei der Wahl der Batterie standen zwei Ziele im Vordergrund: die Emissionen über den gesamten Lebenszyklus zu reduzieren und eine ausreichende Reichweite für Ihre täglichen Fahrten bereitzustellen.

Nutzen Sie unser Einführungsangebot: Ab CHF 36990.–* mit Wallbox, geliefert und installiert von unserem Partner TCS.

Paid Post

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing in Zusammenarbeit mit Mazda erstellt. Commercial Publishing ist die Unit für Content Marketing, die im Auftrag von 20 Minuten und Tamedia kommerzielle Inhalte produziert.

*Mazda MX-30 First Edition e-Skyactiv: Nettopreis CHF 36 990.– (unverbindl. Listenpreis), inkl. Wallbox im Wert von CHF 1 690.–. Gültig für Privatkunden für Kaufverträge bis 30.11.20 und nicht kumulierbar mit dem Leasing. Abgebildetes Modell (inkl. zusätzlicher Ausstattung): Mazda MX-30 Revolution e-Skyactiv. Barzahlungspreis CHF 44 700.– (unverbindl. Listenpreis CHF 44 700.– inkl. Wallbox im Wert von CHF 1 690.– + «Maxi-Garantie 3+2» im Wert von CHF 1 090.–). EU-Normverbrauch gesamt 19,0 kWh/100 km, CO2-Emissionen (lokal) 0 g/km, Energieeffizienz-Kategorie A.